Der Geist im Glas

Fernsehfilm, ARD Märchenfilmreihe "Sechs auf einen Streich", 60 Minuten, 2021

Als die angehende Ärztin Sophia (Sofie Eifertinger) das Glas mit dem Geist Mercurius (Holger Daemgen) herunterfällt, ist die Dorfgemeinschaft entsetzt. Alle im Dorf haben Angst, dass es so wird wie vor zwanzig Jahren: Da gehorchte Mercurius dem garstigen Gutsherrn Veith (Matthias Redlhammer). Und der herrschte unerbittlich über das Dorf. Damals hatten der Dorfarzt Dr. Malick Roth (Ercan Durmaz) und seine Schwester, die Kräuterfrau Eda (Neshe Demir), den Geist gebannt und in ein magisches Glas gesperrt. Doch der Kampf gegen den Geist hat die Geschwister entzweit und sie trauen sich nicht zu, Mercurius erneut zu fangen. Im Dorf sind die Zimmermänner Willi (Bürger Lars Dietrich) und Herbert (Oliver Petszokat) zu eingeschüchtert, um sich dem Geist entgegenzustellen. Sophia tritt mutig hervor, denn es steht einiges auf dem Spiel: Sollte sie es nicht schaffen, den Geist einzufangen, wird ihr Doktorvater sie nicht weiter beschäftigen. Der abenteuerlustige Jakob (Pablo Grant), Lehrling der Kräuterkunde, begleitet sie gern. Ob der Geist am Ende wieder im Glas landet, ob die Geschwister Malick und Eda sich versöhnen und ob Sophia ihren Traum, Ärztin zu werden, weiterleben darf, wird sich auf einer spannenden Reise voller schwerer Prüfungen herausstellen.


Produktion: Bremedia Produktion
Produzent: Heidi Bruns, Katharina Wagner
Regie: Markus Dietrich
Buch: Anette Schönberger
DOP: Christoph Iwanow

Schnitt: Lucas Seeberger

Szenenbild: Veronika Grosse, Sebastian Demuß

Musik: André Feldhaus

Maske: Tanja Adams

Kostüm: Anna Scholich

Cast: Sofie Eifertiger, Holger Daemgen, Matthias Redlhammer, Neshe Demir, Ercan Durmaz, Pablo Grant, Oliver Petszokat., Bürger Lars Dietrich, 
Sender: Radio Bremen, MDR, HR

Erstausstrahlung: 25.12.2021 / 13:50 Uhr