Prinz Himmelblau und Fee Lupine

Fernsehfilm, ARD Märchenfilmreihe "Sechs auf einen Streich", 60 Minuten, 2016

Prinz Himmelblau (Jonathan Berlin) soll eine Prinzessin aus reichem Hause heiraten, so will es die Königin Mutter (Mechthild Großmann). Der junge Prinz aber möchte seine Braut selbst aussuchen und reitet los. Schon bald trifft er auf die entzückende Fee Lupine (Ruby O. Fee). Die schüchterne Lupine ist sofort angetan vom Prinzen, will aber dennoch davoneilen. Himmelblau gelingt es, sich mit dem Feenmädchen zu einem späteren Zeitpunkt zu verabreden. Der aufblühenden Romanze aber werden Steine in den Weg gelegt: Die Königin erfährt von dem Treffen der beiden und ist entsetzt darüber, dass ihr Sohn sich mit einem der ihr so verabscheuten Fabelwesen einlässt. Mithilfe der Hexe Confidante (Friederike Kempter) setzt sie alles daran, dass sich Himmelblau und Lupine nie wiedersehen. Ein Fluch soll die beiden auseinanderbringen....


Produktion: Bremedia Produktion
Produzent: Heidi Bruns, Katharina Wagner
Regie: Markus Dietrich
Buch: Anette Schönberger
DOP: Christoph Iwanow

Schnitt: Andreas Baltschun

Szenenbild: Veronika Grosse

Musik: André Feldhaus

Cast: Jonathan Berlin, Ruby O. Fee, Friederike Kempter, Mechthild Großmann,

Patrick Güldenberg, Sarina Radomski, Enno Hesse, Daniel F. Kamen 
Sender: Radio Bremen, MDR, NDR

Erstausstrahlung: 25.12.2016 / 13:45 Uhr



Fotos: Michael Ihle